Artikel Kommentare

Meine Pilgerwege » 2011 Zürich-Jerusalem » Route / Zürich – Jerusalem

Route / Zürich – Jerusalem

Vittorio Ferlin startete am 02.Juni 2011, siehe den aktuellen Standort

Veröffentlicht unter: 2011 Zürich-Jerusalem

24 Antworten zu "Route / Zürich – Jerusalem"

  1. tomi lesjak sagt:

    hallo Vittorio
    ich hofe du errinerst noch an mich? in slovenien hast du mich getrofen, vir haben auch fille vorte getauscht, und am ende hast du auch ubernachtet,ja? endschuldige, das ich mich solange nicht meldet habe ,aber jetzt habe ich. vie ich sehe bist du gut gekomen? gratulation!! alles in ordnung? fille grusse!
    Tomi

  2. Franz Tapfer sagt:

    Lieber Vittorio

    Zu Deinen heutigen 70. Geburtstag sende ich Dir die allerbesten Wünsche, speziell Gesundheit für Deinen langen Weg der noch vor Dir liegt.

    Herzliche Grüsse Franz Tapfer

    1. Vittorio Ferlin sagt:

      Lieber Franz
      Danke fuer deine Glueckwuensche.Bin gut unterwegs, wenn es auch nicht immer leicht ist mit den verkehrsreichen Strassen.Bin kurz vor Belgrad. Lieber Gruss nach Zuerich
      Vittorio

  3. Trudy sagt:

    Lieber Vittorio
    Zu Deinem heutigen Geburtstag wünsche ich Dir von Herzen alles Liebe und Frohe.
    Für den weitern Weg nach Jerusalem viele frohe Menschen, welche Dich in irgendeiner Weise begleiten….
    Herzliche Grüsse
    Trudy Eichmann

  4. Dieter sagt:

    hallo vittorio, es ging ja ganz schön voran heute,
    nur schade das es so viel regen gibt,aber nur mut es kann ja
    nur besser werden,ich denke jeden tag wenn ich nachsehe wo du
    gerade bist an dich und begleite dich in gedanken,charly fragt jeden tag wo du gerade bist.
    liebe grüße von dieter u.charly aus stein (kaernten)

    1. Vittorio Ferlin sagt:

      Lieber Dieter und Charly
      Bin an der Grenze zu Serbien angelangt in Ilok, wo ich mich etwas erhole und meinen Geburtstag feiern will.
      Der letzte Ort Vukovar hat mich stark beeindruckt, vor allem die noch sichtbaren Kriegsschaeden.In die Ortschaften hinein habe auch schon den Bus kurz genommen um ehrlich zu sein.
      Verbunden mit Stein ein schoener Ort bei Charly
      Gruss
      Vittorio

      1. Dieter sagt:

        Hallo vittorio,zuerst einmal danke fuer deinen gruß,ein wahnsinnig lange strecke.
        wir wuenschen dir alles gute zum geburtstag, durchhaltevermögen und gesundheit.
        in gedanken begleiten wir dich!
        dieter u. charly aus stein (kaernten)

  5. Dieter sagt:

    Hallo Vittorio,
    Die besten wünsche und alles gute auf deinem ach so langen Weg.
    Dieter u.Charly aus Stein in Kärnten

  6. Ferlin Katrin sagt:

    Hoi Papi
    Wie gehts dir? Kommst du gut voran? Ich bin seit einer guten Woche krank! Kein Mensch weis genau was ich habe,selbst der Arzt nicht,war bereits 2x.
    Sehr starke Schmerzen im Kiefer,Ohrenbereich,kann es nicht lokalisieren.Schmerzt vorallem in der Nacht,wenn ich drauf liege.Vielleicht sind es auch die Zähne,denk ich zwar nicht.Aber ich gehe am Montag mal zum Zahnarzt,für das Ausschlussverfahren für den Arzt.
    Aber wenn ich gesund bin,läuft wie immer sehr viel,du kennst mich ja. Schreib doch mal,wo du gerade bist und wies dir geht!

    Gruss und Kuss
    Katrin

  7. Pilger Freund sagt:

    Vielleicht können sie sich noch an mich erinnern (Der Junge am Bahnhof in Mals)

    Ich wollte ihnen nochmal alles gute auf ihrer Reise wünschen!

    1. Danke fùr den Gruss. Bin in Bozen angelangt und es geht mir soweit gut.
      Alles Gute
      Pace e Bene
      Vittorio

  8. Irene + Jürg sagt:

    Ganz liabi Grüass uf dina Weg noch Jersusalem.

    Du igflaischta Pilger wirsch sicher a super Zyt ha, verbunda mit vila richa sowia spannenda Begegniga. Gnüsses!

    Im Gebät verbunda,

    Irene und Jürg us Cuolm Sura

    1. Hoi zàme
      Bin gut in Bozen angekommen.Es ist nicht immer einfach vor Allem was die kòrperliche Anstrengung anbelangt. So schalte ich auch immer wieder Ruhetage ein wie hier in Bozen um etwas anzuschauen oder aufzutanken.
      Bin mit dem Heiligen Geist unterwegs und es ist spirituell uh spannend!
      Eine gute Zeit wùnscht euch
      Pace e Bene
      Vittorio

  9. Martina Ferlin sagt:

    Hoi Papi

    Zwischendurch kommst du mir immer wieder in den Sinn, wie du, auch bei schlechtem Wetter, immer weiterläufst.
    Ich wünsche dir gute Gedanken und dass du, auch bei mal mieser Laune, die Kraft findest weiter zu machen.
    Ein schönes Pfingstwochenende…

    Gruss und Kuss Martina

  10. urs und Doris sagt:

    Lieber Vittorio

    Wie geht es beim Einlaufen bei den ersten KM? Sicher bist Du bald ganz gut drauf. Ich habe für Dich gebetet und so wird dies Dir sicher helfen. Wir sind in Gedanken voll bei Dir und drücken die Daumen.
    Wir werden Dich bis Jerusalem mental begleiten, jeden Tag, jede Woche, jeden Monat.
    Geniesse die tolle Pilgerreise so wie Du es möchtest.
    Wir verbleiben bis zum nächsten Mal mit herzlichem Gruss
    URS und DORIS.

    1. Hoi zàme
      Danke fùrs Mittragen. Es geht mir soweit gut auch wenn die Fùsse etwas schmerzen.Ja, man ist halt nicht mehr der Jùngste und so erhole ich mich heute in Bozen und schaue mir die schòne Stadt an.
      Liebe Grùsse an Alle
      Pace e Bene
      Vittorio

  11. Liebe Vittorio,

    das goht jetzt rassig vorwärts mit Dinere Pilgerreis. Bisch Du denn unterwägs immer erreichbar? Viellecht dörf ich Dir oder Du mir s´eint oder anderi Gebets-Aaliege zueschicke? Eso a die 750 Vaterunser pro Tag müesstet eigentlich scho z´schaffe sii für sonen stramme Pilger-Veteran, oder?!… Und vergiss nöd zwüsched ine für´s unsichtbare Publikum und all die Pilger, wo scho i die ewige Jagdgründ iigange sind, no es paar „Vorwärts-Ochos“ iizbaue. Stil, min Liebe, ghört ebe au derzue!

    Herzlichscht und mit tanti passi e benessere…

    Simone

  12. Lieber Vittorio
    Vielen Dank für die Ostergrüsse. Auf unserem Weg von Basel nach Jerusalem sind wir nun in Anamur (Türkei) angekommen. Wir wünschen Dir alles Gute bei den Vorbereitungen und Gottes reichen Segen.
    Hanspeter und Annemarie

  13. Prisca sagt:

    lIeber vittorio

    auch ich möchte dir jetzt schon alles gute für deine reise wünschen! viel kraft, ausdauer, freude und genügend sonnenschein, gute begegnungen und vorallem gottes segen auf deinen wegen. in gedanken bin ich ein bisschen bei dir, vorallem wenn du ein rast geniesst in der wunderbaren natur!
    alles liebe prisca

  14. admin sagt:

    Liebe Familie Stutz
    Wünsche euch ein frohes und gesegnetes Osterfest.
    Vielen Dank für eure Unterstützung und sicher werden wir vor meinem
    Start auf meinen Pilgerweg noch etwas voneinander hören.
    Liebe Grüsse an die ganze Familie und hoffentlich seid ihr alle wohlauf!
    Pace e Bene
    Vitti

  15. urs und Doris sagt:

    Lieber Freund Vittorio,

    Ich muss Dich bewundern für Deinen Weg nach Jerusalem. Ich hoffe Du schaffst diese Aufgabe; wir werden Dich in Gedanken begleiten und auch im Gebet. Ich kann mir kaum vorstellen, diese Strecke zu machen, und dann noch in unserem Alter (bald beide 70!). Ich bin heute schon froh, wenn Du wieder zurück bist, aber geniesse die Wegstrecke trotzdem.
    Ein schönes Osterfest und besinnliche Karwoche: Urs und Doris

  16. Doris Huguenin-Bergenat sagt:

    Lieber Vittorio

    Für deine grosse Wanderung wünsche ich dir im Namen deiner Wettswiler-Jahrgänger viele schöne Begegnungen und dass du im Namen Gottes dein Ziel JERUSALEM gesund erreichen wirst.
    Liebe Grüsse and take care
    Doris

  17. Anna-Maria sagt:

    Carissimo Vittorio,

    Di tutto cuore ti auguro tutto il bene per il tuo grandissimo viaggio e pellegrinaggio verso la Città Santa. DIO ti proteggerà. Ti penserò ogni giorno nella preghiera e attraverso DIO saremo sempre uniti.
    Lo trovo molto bello e importante che tu faccia questo viaggio,è un ringraziamento così bello e profondo per il grandissimo regalo che DIO ci dona ogni giorno,cioè la vita.Grazie che fai questo.
    Un fortissimo abbraccio da Anna-Maria e a presto.Che DIO ti benedica.
    PACE E BENE

  18. Franz Tapfer sagt:

    Lieber Vittorio

    Ich wünsche Dir alles Gute für Deinen langen Marsch nach Jerusalem.
    Vor allem komme ganz und gesund wieder zurück in die Turnhalle zu Deien Turnkameraden.

    Liebe Grüsse und viel Glück

    Franz

Schreibe einen Kommentar

*